stationäre Absaugtechnik  
 für
  • reine Luft

  • geringer Platzbedarf

  • niedriger Lärmpegel

  • wartungsfreundlich

  • niedrige Betriebskosten

  • vorschriftengerecht

 
 Bezeichnung / Beschreibung der Funktionen
eco JET Kompaktfilteranlagen
  • Entsorgungsmöglichkeiten

    Neben den leicht bedienbaren, großvolumigen Spänesammelbehältern  besteht beim eco JET die Möglichkeit, die abgesaugten Späne und Stäube über eine Zellenradschleuse, Spiralförderer, Schubboden oder Briketttierpresse zu entsorgen. 

     

  • Steuerung

    Hier handelt es sich um eine frei programmierbare SPS Steuerung mit digitaler Anzeige. Sie können mit den vier Varianten bis zu 24 Maschinen erkennen und ansteuern. Zudem ist die Steuerung modular erweiterbar. Die einzelnen Optionen ermöglichen einen individuellen Einsatz für Ihren Betrieb. Hierzu gewährleistet die intelligente Bypassklappensteuerung immer einen optimalen Mindestvolumenstrom.

     

  • Erweiterungsmöglichkeit

    Bei einzelnen Typen haben Sie die Möglichkeit der Erweiterung um ein weiteres Filtermodul und einen leistungsstärkeren Ventilator. Somit ist mit einem geringen finanziellen Aufwand eine höhere Laufleistung zu erzielen, was oft bei ungeplanten Neuanschaffungen im Maschinenpark von Vorteil ist.

 

 
 Technische Daten
 Bezeichnung Filterfläche

m2

Motor

kW

Luftmenge

m3/h

Unterdruck

Pa

B x H x T

mm

eco JET 20/2 N-2,2 11,5 2,2 1725 2120 1455 (1861) x 2959 x 1000 (1237)
eco JET 23/2 N-3,0 11,5 3,0 1725 1560 1455 (1861) x 2959 x 1000 (1237)
eco JET 25/2 L-4,0 15,8 4,0 2370 1900 1455 (1861) x 3564 x 1000 (1237)
eco JET 26/3 N-4,0 17,3 4,0 2595 2650 2099 (2440) x 2959 x 1000 (1238)
eco JET 35/3 N-5,5 23,0 5,5 3450 3550 2099 (2440) x 2959 x 1000 (1238)
eco JET 35/3 L-7,5 31,6 7,5 4740 3100 2099 (2440) x 3564 x 1000 (1238)
eco JET 35/3 XL-11,0 38,8 11,0 5820 3300 2099 (2440) x 4059 x 1000 (1238)
eco JET 43/4 N-7,5 28,8 7,5 4320 3700 2743 (3084) x 2959 x 1000 (1238)
eco JET 52/4 N-11,0 34,6 11,0 5190 3000 2743 (3084) x 2959 x 1000 (1238)
eco JET 52/4 L-11,0 47,4 11,0 5190 4200 2743 (3084) x 3564 x 1000 (1238)
eco JET 52/4 XL-15,0 58,2 15,0 8730 2500 2743 (3084) x 4059 x 1000 (1238)
eco JET 60/5 N-7,5 40,3 7,5 6045 2100 3474 (3947) x 2959 x 1000 (1238)
eco JET 69/5 N-11,0 46,0 11,0 6915 3300 3474 (3947) x 2959 x 1000 (1238)
eco JET 69/5 L-15,0 63,2 15,0 6915 3700 3474 (3950) x 3564 x 1000 (1238)
eco JET 69/5 XL-15,0 77,6 15,0 10000 2900 3474 (3950) x 4059 x 1000 (1238)
eco JET 78/6 N-11,0 51,8 11,0 7770 2250 4118 (4563) x 2959 x 1000 (1238)
eco JET 86/6 N-15,0 57,6 15,0 8640 2450 4118 (4563) x 2959 x 1000 (1238)
eco JET 86/6 L-15,0 79,0 15,0 10000 2900 4118 (4563) x 3564 x 1000 (1238)
eco JET 86/6 XL-15,0 97,0 15,0 10000 3000 4118 (4563) x 4059 x 1000 (1238)
 

 profi JET Systemfilteranlagen

 

 AL-KO Bausteinprogramm  
 

Vorteile der Paneelbauweise

  • + Wärmeschutz geringe Abkühlung der Rückluft; mehr Wärmerückführung in den Arbeitsraum

  • + Brandschutz Feuerhemmende Zwischenschicht

  • + Lärmschutz Lärmdämmende Mineralfaser; Wandstärke 48 mm

Mit dem AL-KO Bausteinprogramm „profi JET" ist es möglich, mit einer überschaubaren Auswahl von diversen Serienbausteinen, eine Filteranlage an ihre speziellen Betriebsgegebenheiten anzupassen. Je nach Anforderung kann eine bestehende Anlage durch das Hinzufügen bzw. Austauschen von Bausteinen erweitert bzw. umgebaut werden. Dadurch kann nachträglich sowohl die Luftleistung erhöht, als auch die Art der Entsorgung (von Abfüllbehältern bis Zellenradschleuse) verändert werden.

 

 

Als Entsorgungsvarianten stehen Abfüllbehälter, Briketttierpressen, Schubboden, Rundaustragungen bis hin zu Container- bzw. Silobefüllung über Zellenradschleusen zur Verfügung.

Die Serienfertigung der AL-KO Bausteine nach DIN ISO 9001 sichert hierbei eine gleich bleibende Qualität zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

AL-KO Absaugtechnik mit seinen Profi-Partnern garantieren Ihnen Kunden bezogene Planung, fachgerechte Montage, schnelle und unkomplizierte Abwicklung, Serviceleistungen.

Absaugen • Filtern Zerkleinern Briketttieren Heizen Lackieren