Zuluftgerät für Rückluft Al-BO

 Bezeichnung / Beschreibung der Funktionen

 

Das Zuluftgerät Al-BO ist besonders für Spritz- und Lackieranlagen geeignet. Isolierung aus nicht brennbaren,
schall- und Wärme dämmenden Glaswollmatten, Kondensatbildung durch Zweikammernsystem nahezu
ausgeschlossen. Die Klima- und Lüftungsgeräte lassen sich in jeder gewünschten Kombination herstellen. Geräterahmen bestehend aus Aluminiumspezialhohlprofil und Aluminiumdruckgusseckverbindungen. Gerät für Transport und Einbringung in montagefreundlicher Modulbauweise. Kastenklimageräte wurden unter dem Gesichtspunkt kostengünstiger Montage und rationeller Produktionsmöglichkeiten entwickelt. Mit den sinnvoll abgestuften Gerätequerschnitten können Luftleistungen von 500m3/h bis 75.000m3/ realisiert werden.

 

 Technische Daten

 Abmaße

 Länge L

mm

1770

1770

2040

 Breite

mm

670

800

1020

 Höhe H mit 100mm    Grundrahmen

mm

670

800

1020

 Anschlüsse

 Ansaugstutzen

mm

529x529

659x659

879x 529

 Ausblassstutzen

mm

410x410

500x500

659x659

 Filtertyp

Taschenfilter

Taschenfilter

Taschenfilter

 Filterklasse

G4

G4

G4

 Filterfläche

m2

2,5

2,5

5,6

 Erhitzer

 Wärmeleistung

kw

47,5

71,2

125

 Temperaturdifferenz   Eintritt/Austritt

 oC

-15/20

-15/20

-15/20

 Heizmedium

PWW 70/50

PWW 70/50

PWW 70/50

 wasserseitiger Widerstand

kPa

5,89

8,58

8,4

 Umwälzmenge

m3/h

2,0

3,0

5,4

 Wasseranschlüsse VL/RL

1"/1"

1 1/4"/1 1/4"

1 1/2"/1 1/2"

 Ventilator

 Luftleistung

m3/h

4.000

6.000

8.000

 Pressung extrem

Pa

300

300

300

 Spannung/Frequenz

V/Hz

400/50

400/50

400/50

 Leistung 1-stufig

kW

1,50

2,20

4,00

 Leistung 2-stufig

kW

1,50/0,33

2,50/0,65

4,70/1,1

 Preis

 für 1-tourigen Motor 300Pa

 für 2-tourigen Motor

 Kompaktregelung MSD-1TR

- Ventilatordrehzahleinstellung1/2/3-stufig per Handschalter
- Motorvollschutzeinrichtung für Ventilator über 
  Thermokontakt oder Kaltleiter
- Frostschutzschaltung
- Jalousieklappensteuerung AUF/ZU oder stetig
- Parallelbetrieb des Abluftventilators möglich
- mit stetiger Temperaturregelung der eingebauten
  elektronischen Regeleinheit
- Digitale Einstellung der Sollwerttemperatur
- Digitale Temperaturanzeige, Zuluftfühler bzw.
   Raumfühler als Istwertfühler
- Anzeige Ventilator: Betrieb/Störung
- Anzeige Filterüberwachung
- 3-Wege-Ventil mit elektrischem Stellantrieb 0.10V

Die Kompaktregelung MSD-1TR ist für die Raum- bzw. Zuluft Temperaturregelung in lüftungs-technischen Anlagen entwickelt worden und bietet gleichzeitig optimalen Schutz für Motoren mit ausgeführtem Thermokontakt oder Kaltleiter. Die Einstellung der Drehzahl erfolgt manuell über den eingebauten Stufenschalter. 

Standardmäßig erfolgt der Motorschutz durch Thermokontakte.
Steuerspannung 24V. Geräte mit Modulregler-Anzeige ausgestattet, an dem alle betriebsrelevanten Daten eingesehen und angepasst werden können. 

Preis

Alle Preis zzgl. MwSt.; Spezialverpackung; Versandkosten werden gesondert berechnet. Technische Änderungen vorbehalten.